• Ausschreibung: Veranstalter für die Landes-Meisterschaft und -Liga gesucht.

KGB Open II

"Trotz tropischer Temperaturen und dem zweiten Challenger in Hannover innerhalb von 8 Tagen war das KGB Open II mit 40 Doppeln nahezu maximal ausgelastet. Bei ausgelassener Stimmung, guter Verpflegung und Festival Flair kam es zu mach intensiv umkämpften Matches und überraschenden Ergebnissen. Wobei sich am Ende dann die Favoriten doch durchsetzen sollten.
 
Im Profi Feld belegten Christoph Neumann und Christoph Klöhn den 3. Platz und belohnten sich damit für zwei starke Auftritte bei den diesjährigen Challengern der KGB mit einer bemerkenswerten Bilanz von 15 Siegen und nur 3 Niederlagen. Auf den 2. Platz spielten sich Dennis Gawenat und Ibrahim Kochan die nach 9 Siegen am Stück und Sieger der Vorrunde erst im Finale von den Ur-KGBlern Ruben Heinrich und Johannes Wahle gestoppt werden konnten. Die dann aber insbesondere im Finale wieder einmal ihre außergewöhnliche Klasse unter Beweis stellten.
 
Das Amateur Feld sicherten sich nach starken Auftritten Matthias Benecke an der Seite von Jana Dänekas. Und im Neulinge Feld holten sich Iskander Al-Maqtry und Abdulatif Mujali ihren ersten Tischfußball Pokal, wodurch sich für die KGB-Hannover erfreulich Sieger in allen Feldern ergaben. 

kgb open 2 23 01
 
Ein Dank geht raus an alle SpielerInnen und Gäste für das schöne Turnier, den TuS Davenstedt, der wieder die KGB-Hannover mit zwei Tischen als Leihgabe unterstützte und an den Vorsitzenden des NTFV, Fabian Gisder, der sich trotz Mittagssonne aufs Fahrrad schwang, um Ersatzteile zu liefern und anzubringen. Herzlichen Dank!"
 
Weitere Bilder findet ihr hier: KGB Open 2 | 2023
 

Login

Bitte zum verwalten der Spiele zuerst anmelden.