Landesmeisterschaft 2021

    Die Landesmeisterschaft (4.12.2021) wird in diesem Jahr, da es keine aussagekräftigen Bewertungen der Ranglisten geben kann, OFFEN stattfinden. D.H. jeder Spieler, der an der Landesmeisterschaft teilnehmen möchte, kann sich um einen Startplatz bewerben. Das einzige Kriterium ist die Obergrenze von 150 Spielern. Das bedeutet, wenn sich 150 Spieler angemeldet haben, wird die Anmeldung geschlossen. Um an der Landesmeisterschaft teilnehmen zu können, müsst ihr in dieser Saison (2021) beim NTFV gemeldet sein, bzw. euch noch umgehend anmelden. Ohne Voranmeldung und gültiger Spielerlizenz beim NTFV können wir keine Teilnahme gewähren. Außerdem werden die Landesmeisterschaft sowie die Landesliga nach den 2G-Regeln (geimpft oder genesen) stattfinden. Dadurch können wir einen flüssigen Spielablauf gewähren und können Zuschauer zulassen. Außerdem können die Spieler während der Veranstaltung in der Location bleiben und müssen diese nicht nach jedem Spiel verlassen. Auch die Maskenpflicht entfällt bei der 2G-Varinate. Wir sind uns im Klaren darüber, dass man es nicht jedem recht machen wird, wir aber diesem Mehrheitsbeschluss innerhalb des Vorstandes folgen werden.

    Anmeldung ab sofort: HIER ANMELDEN zur Landesmeisterschaft 2021

    Aktuelle Zahl der Anmeldungen: 74 Spieler (34 Doppel)

    Hardfacts:

    • Ort: Krökelbar, Georgstraße 50B,| 30159 Hannover
    • Anmeldung offen
      • Die Anmeldung erfolgt über ein Formular. Voranmeldungen per Mail oder anderen Wegen werden NICHT berücksichtigt
    • Obergrenze von 150 Teilnehmern
    • Meldung bein NTFV nötig
    • 2G-Corona-Regeln